Kürbis zum Trinken: Pumpkin Spice Latte

In den USA ist der Pumpkin Spice Latte bereits längere Zeit ein Kultgetränk, inzwischen schwappte diese Welle auch zu uns über. Nun trinke ich so gut wie nie Kaffee, aber diesen Pumpkin Spice Latte-Geschmack mag ich trotzdem, daher habe ich eine Variante ohne Kaffee, nur mit Sojamilch gemacht – schmeckt wirklich köstlich, duftet himmlisch 😉 und ist ganz einfach selbst zu machen 🙂 .

Dieser „Kürbissirup“ ist ganz schnell zubereitet und in Flaschen abgefüllt, kann man den ganzen Herbst den herrlichen Geschmack genießen.

kürbisl5 kürbisl1

Zutaten:
2 Tassen Wasser
2 Tassen Zucker

3 EL Kürbismus

2 TL Zimt
1 TL Koriander
1 TL Nelken
1 TL Ingwer

1 Tasse Sojamilch, oder einen Espresso
Schlagobers / Milchschaum

So geht’s:
Das Wasser in einen Topf geben, den Zucker darin auflösen und kochen lassen, anschließend das Kürbismus (Kürbis kochen und anschließend pürieren) dazu geben und umrühren.
Anschließend alle Gewürze unterrühren und einmal kurz aufkochen lassen.
Den Sirup in ein Glas oder ein Häferl füllen und anschließend warme Milch darüber gießen.
Mit Schlagobers und Zimt anrichten.

schmeckenCTujsdZUkAEo0a4

Advertisements

7 Gedanken zu “Kürbis zum Trinken: Pumpkin Spice Latte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s