Die Kekszeit beginnt: Spekulatius im Kuchen (Cheesecake)

Lebkuchen und Kekse gibt es in manchen Geschäften ja bereits seit August, nun haben sie aber tatsächlich Saison, in einigen Wochen ist bereits Weihnachten  – schlimm, wie schnell die Zeit vergeht…
Ich liebe die Adventzeit mit allem was dazu gehört. Heute habe ich daher einen Kuchen mit Spekulatiuskeksen und Frischkäse für euch – auch „Cheesecake“ genannt 😉

cheese cheese3

Zutaten:
80 g Butter
200 g Spekulatius

180 g Zucker
800 g Frischkäse
4 Eier
1 Packung Vanillezucker

So geht’s:
Das Backrohr auf 150° C vorheizen. Die Butter in einem Topf zergehen lassen, die Spekulatius-Kekse zerbröseln und dann die Butter und die Kekse vermischen und in eine Springform füllen.

Eier und Zucker, Vanillezucker schaumig rühren und den Frischkäse unterheben. Die Masse auf die Butter-Keks-Masse leeren und bei 150° C ca. eine Stunde lang backen. Anschließend nach Belieben dekorieren.

 

schmecken

Advertisements

7 Gedanken zu “Die Kekszeit beginnt: Spekulatius im Kuchen (Cheesecake)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s